Weitere Sportschulen in Düsseldorf

Junge Leistungssportlerinnen und -sportler benötigen ein Umfeld, das ihre besonderen Anforderungen kennt und berücksichtigt. Geeignete Rahmenbedingungen, die die Kombination von Schule und Sport ermöglichen und daneben noch Zeit für Familie und Freunde lassen, sind daher unerlässlich.

Die Vereinbarkeit von Schule und Leistungssport wird in Düsseldorf bereits seit 2003 systematisch ausgebaut. Im Jahr 2007 wurden diese Bemühungen durch die Ernennung des Lessing-Gymnasiums zur ersten NRW-Sportschule belohnt. Mit der Hulda-Pankok-Gesamtschule und der Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule folgten weitere Schulen mit der Formulierung und Umsetzung eines sportorientierten Schulprofils. Die Schulen bieten leistungssportlich orientierten Schülerinnen und Schülern eine umfassende Unterstützung durch eine sportfreundliche Organisation des Schulalltags.

Weitere Informationen zu den Schulen erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Öffnet externen Link in neuem FensterLessing-Gymnasium

Öffnet externen Link in neuem FensterHulda-Pankok-Gesamtschule

Öffnet externen Link in neuem FensterWilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule

Öffnet externen Link in neuem FensterFreiherr-vom-Stein-Realschule